Krimidinner

| 4 Gänge | 4 Akte | 1 Mord | 1 Tatort |

Das erste Krimidinner im bolando

hier gleich reservieren

Liebe Gäste,
es wird blutig im bolando. Am Freitag, 02.02.2018 findet in unserem Hause das erste Krimidinner Bollschweils statt. In Kooperation mit der Freiburger Theatergruppe FREISTIL wird im bolando das Stück „Mord am Hochzeitsabend“ aufgeführt.

Stellen Sie sich vor, Sie befinden sich in einem Lokal als Gast auf einem Hochzeitsfest. Der Bräutigam ist ein schwerreicher Firmeninhaber, dessen Eltern bei einem mysteriösen Unfall ums Leben kamen. Seine deutlich jüngere Braut im weißen Kleid hat er erst vor kurzem in einem Nachtclub kennengelernt. Der verklemmte Pfarrer, der das Paar gerade getraut hat, ist ebenfalls zu Gast, der Bruder des Bräutigams ist ein Rocker, der betrunken zu spät zur Feier kommt.

Da passiert ein Mordanschlag, dem die falsche Person zum Opfer fällt. Und schon sind Sie mitten in einem dramatischen Kriminalfall.
Nur gut, dass Sie zwischendurch ein edles Vier-Gänge Menü serviert bekommen. So haben Sie Zeit, das Erlebte zu verdauen und mit den anderen Gästen zu diskutieren, wer der Mörder ist.

Und keine Angst: Außer mit allen Gästen "Hoch sollen sie leben" für das Brautpaar zu singen, müssen Sie hier nicht mitspielen!

Freitag, 02.02.2018, Beginn: 18:30 Uhr
Preis pro Person: 74,00 €

Tickets sind ab sofort im bolando erhältlich sowie über das Onlineformular.

Beinhaltet: Aperitif, 4 Gänge Menü, Schauspielerleistung

Getränke die darüber hinaus bestellt wurden, werden regulär in Rechnung gestellt.

Stornierungsfristen: Karten können bis eine Woche vor der Veranstaltung (26.01.2018) ohne Stornogebühr zurückgegeben werden. Auf Karten, die bis zum 01.02.2018 zurückgegeben werden, entfällt eine Stornogebühr von 50% des Kartenpreises. Am Veranstaltungstag selbst können keine Karten mehr zurückgenommen werden.